Pressemitteilungen aus Bad Salzuflen:

IHK-Preis für Bad Salzuflen

05/2016 - Den ersten „IHK-Tourismuspreis Teutoburger Wald“ erhält die allergikerfreundliche Kommune Bad Salzuflen. Sönke Tuchel, Vorsitzender des gemeinsamen Tourismusausschusses der IHK Lippe zu Detmold und Ostwestfalen zu Bielefeld, lobte bei der Preisverleihung, dass sich bereits 27 Betriebe aus Hotellerie, Gastronomie, Einzelhandel und Handwerk in das Projekt eingebracht haben. „Das Projekt wirkt Image fördernd für den Gesundheitsstandort und strahlt in die Region aus“, so Tuchel.

Der IHK-Tourismuspreis will Impulse für den Tourismus setzen, indem außergewöhnliche Ideen dieser Branche herausgestellt werden. Eine Fachjury wählte den Preisträger unter 35 Kandidaten aus, die von unabhängigen Dritten empfohlen worden waren.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2016
Texte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Zurück zur Presseübersicht